Angriff auf die Keramik Grohe

Dass Grohe den Weg hin zum Komplettanbieter eingeschlagen hat, ist kein Geheimnis. Jetzt plant das Sanitärunternehmen möglicherweise einen großen Wurf auf dem Feld der Keramik. Eine derzeit heiß gehandelte Personalie könnte dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren