Auflösungserscheinungen bei Dusar Insolvenz in Anhausen:

Bei Dusar zeigen sich weitere Auflösungserscheinungen. Nach den beiden Insolvenzanträgen der gleichnamigen Muttergesellschaft sowie der Tochter B+S verlässt nun offenbar der Prokurist und Vertriebsleiter DIY, Kai Lehmann, das Unternehmen. Lehmann stieß 2004 zu Dusar und galt als einer der Vertrauten von Heinz Dusar. Zur Presse hatte Lehmann zuletzt ein gespaltenes Verhältnis. Vorausgegangen war dem Misstrauen den…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren