Beitragserhöhung beim DGH Handelsverband stoppt Mitgliederschwund

Der Mitgliederschwund im DGH scheint zu stoppen. Zwei bekanntere Player verlassen die Interessenvertretung dennoch in diesem Jahr. Der Verband erhöht die Beiträge.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren