Bernd Reuter engagiert sich im Verbandswesen Kampf der Onlinehändler

Bernd Reuter wird nun auch auf Verbandsebene aktiv. Der geschäftsführende Gesellschafter des gleichnamigen Onlineshops hat sich in den Vorstand des Bundesverband Onlinehandel e.V. (BVOH) wählen lassen. Dort beabsichtigt Reuter sein erworbenes Know-How im Kampf gegen Intransparenz und unbeschränkten Handel einzubringen, heißt es. Laut Reuter kämpft der BVOH gegen Beschränkungen und für die Rechte der mittelständischen Onlinehändler….

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren