Betriebsratschefin ringt um Fassung Vaillant Schließungspläne in Gelsenkirchen
Premium

Der Kampf der Vaillant-Belegschaft gegen eine Schließung des Werkes in Gelsenkirchen läuft seit Monaten unvermindert. Die Chancen für ein Überleben der Produktion in der von Arbeitslosigkeit gebeutelten Ruhrpottstadt stehen immer schlechter. Die Gewerkschaft rechnet damit, dass sich noch einmal die Politik von höchster Stelle einschalten werde.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren