Eilers wieder unter Vertrag Großhandel/Top-Management

22 Jahre hatte Mario Eilers bei der Pietsch-Gruppe zugebracht. Ende vergangenen Jahres kam es zum Bruch. Jetzt hat der frühere Elspermann-Chef eine neue Heimat gefunden. Zum Schluss hatte Eilers die Qual der Wahl zwischen Konzernstruktur und klassischem Mittelstand. Nur knapp 9 Monate dauerte die ungewollte Auszeit von Mario Eilers. Jetzt steht der frühere Elspermann-Geschäftsführer wieder in Lohn und Brot. Nach Informationen,…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren