Ernst sagt endgültig adé Grünbeck
Walter Ernst (r) übergibt an Michael Blechschmidt

Walter Ernst zieht sich endgültig aus der Arbeitswelt zurück. Der langjährige Geschäftsführer der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH hatte bereits vor knapp fünf Jahren seinen Chefsessel in Höchstädt an seinen Nachfolger Dr. Günter Stoll und Peter Lachenmeir übergeben. Ernst war dem Unternehmen als Vorsitzender im Beirat dennoch bis heute verbunden geblieben. Jetzt legt der Senior aus Altersgründen auch diesen Posten nieder….

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren