Fusion der GraceA Co., Ltd. Lixil

Lixil bereinigt weiter das Portfolio, was die noch offen stehenden Positionen im Zuge der Grohe-Übernahme anbetrifft. Wie das Unternehmen mitteilt, vollziehen die Japaner hierzu aktuell eine Absorption der einstigen Grohe-Muttergesellschaft GraceA Co., Ltd. Die Briefkastenfirma soll in der LIXIL Group Corporation aufgehen, heißt es. GraceA gehörte bereits der Lixil-Group. Ihre Aufgabe bestand zuletzt darin, die Geschäftstätigkeit der Grohe Group S.à.r.l. sowie weiteren…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren