Gespensterstimmung bei Dusar Duschkabinen

Dem einst so erfolgreichen Duschkabinenbauer Dusar geht es augenscheinlich nicht gut. Nach dem Rückzug wichtiger Baumarktkunden hat die Belegschaft gestern eine unerfreuliche, sehr ernst zunehmende Mitteilung erhalten. Bei Dusar spitzt sich die ohnehin prikäre Situation offenbar weiter zu. Der Duschkabinenbauer befindet sich seit Wochen auf stürmischer Seefahrt. Jetzt wurde der Belegschaft gestern auf einer Versammlung…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren