Gewinn sackt zusammen Restrukturierungskosten belasten Zehnder

Zehnder muss gewinnseitig ordentlich Federn lassen. Die hohen Restrukturierungskosten und Währungsparitäten haben des Ergebnis des Heizkörper- und Lüftungsspezialisten in 2015 ordentlich beeinträchtigt.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren