Gewinnrückgang auf hohem Niveau Geberit
(Bild Geberit)

Geberit präsentiert heute das bereits erwartete Zahlenmaterial zum Geschäftsjahr 2015. Demnach konnten die Schweizer ihren Umsatz signifikant steigern um 24,2 Prozent auf 2,59 Mrd. CHF. Die Höhe des Volumenzuwachses steht maßgeblich im Zusammenhang mit der Akquisition der Sanitec-Gruppe.

Der Erlösanstieg aufgrund eines volumenreichen Zuwachses zeigt seine Kehrseite im Gewinn.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren