Grundfos strukturiert Innendienst um Unternehmen

Grundfos ergreift in Europa weitere Effizienz-Maßnahmen. Wie der Pumpenspezialist heute bekannt gibt, fasst das Unternehmen zukünftig den Innendienst und die technische Beratung einiger Regionen zentral unter ein Dach, nämlich das der drei deutschpsrachigen Länder Deutschland, Österreich, Schweiz. Statt wie bisher regional soll diese Abteilung zentral operieren. Das Management gibt als Grund für die Umstrukturierung an,…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren