Haustechnik plus 14,4 Prozent EDE

Erneut präsentiert auch der EDE ein Zwischenergebnis zur laufenden Periode. Dünn gehalten, zeichnet die Erklärung nur eine sehr grob umrissene Entwicklung des Einkaufsverbundes.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren