„Ich bin kein Verwalter“ Die neue Dreierspitze bei Hüppe

Hüppe hat sich im Management seit Jahresbeginn Stück für Stück neu aufgestellt. Die aktuelle Dreierspitze startet hoch motiviert. Das Unternehmen schrieb jahrelang Verluste. Der jetzige CEO sieht dennoch enorme Potenziale.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren