„Ich mische jetzt operativ mit“ TV Interview mit Peter Körfer-Schün (Kludi)

Die Entwicklung von Grohe hat Peter Körfer-Schün auch nach seiner Zeit in Hemer immer mit verfolgt. Der frühere Chef des aus dem Sauerland stammenden Badausstatters galt einst als Lichtgestalt in der Sanitär-Branche. Zu den Stärken des Managers zählt vor allem der internationale Markenaufbau. Jetzt mischt Körfer-Schün wieder mit, ganz vorne bei der ehemaligen Konkurrenz. Was hat der Branchenkenner vor…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren