Imtech weiterhin hohe Schulden Insolvenzverfahren eröffnet

Über die in Zahlungsschwierigkeiten gerutschte Imtech Deutschland GmbH & Co KG wurde nun das Insolvenzverfahren durch das Amtsgericht Hamburg  eröffnet. Das Verfahren soll den Betriebsübergang an die Bremer Gustav Zech Stiftung weiter vorangetrieben

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren