Jakobsweg und Bruttopreise Brief von KMS

Liebe SHK-Branche, Auszeit scheint angesagt. Mit dem Burn-out im Nacken fällt die Entscheidung leichter für ein Sabbatical oder gleich den Jakobsweg. In der SHK-Branche häufen sich die Fälle der Karriere-Unterbrechungen oder Veränderungen. Manchmal vom Akteur unbewusst herbeigeführt. Ein anderes Mal von langer Hand vorbereitet. Aufseiten der Industrie oder beim Handel (auch beim Marktführer) weiß ich von…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren