Joyou droht der Super-GAU Grohe/Sonderuntersuchung:
Interims-Vorstandsvorsitzender Gery Mulvin (l) zusammen mit dem Joyou-Gründer Jianshe Cai auf einer Veranstaltung in Shanghai

Die Joyou AG steht möglicherweise vor dem Kollaps. Anstatt Gewinne schreibt die Grohe Tochter erhebliche Verluste. Den Chinesen droht jetzt ein Insolvenzverfahren. Die Sonderuntersuchung bei der Grohe-Tochter Joyou entpuppt sich zunehmend als Super-GAU. Wie die Chinesen gestern bekannt gaben, haben die Sonderuntersuchungen im Unternehmen ergeben, dass die Joyou AG anstelle eines Gewinnes in 2014 einen…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren