Koch wird zerschlagen Zwei Investoren übernehmen vier Standorte

Bei der Koch GmbH nimmt die Zerschlagung der Firma ihren Lauf. Wie SHKTacheles bereits berichtete (siehe Beitrag), ist der Standort in Osnabrück kaum zu retten. Dafür meldet der Insolvenzverwalter Dr. Malte Köster (Kanzlei Willmer & Partner) nun Vollzug, was vier Standorte des Handelshauses betrifft.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren