KSB weiter unter Druck (Update)Umsatz und Auftragseingang rückläufig

Der Pumpenhersteller KSB kommt offenbar weiterhin nicht aus dem konjunkturellen Loch heraus.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren