Lässt sich nicht mehr ignorieren Neuer Lieferant für die SHK Austria

Die SHK AG will in Österreich oben mitmischen. Die Ziele sind ehrgeizig. Jetzt hat die Verbundgruppe in Kürze wahrscheinlich einen neuen Lieferantenpartner aus dem Handel dazugewonnen.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren