Letzte Chance auch vertan Große Aufregung bei Dusar

In Anhausen ist soeben der einzig verbliebene Hoffnungsschimmer endgültig erloschen. Nach Informationen, die SHKTacheles vorliegen, haben die Summe der Probleme des Duschkabinenbauers Dusar auch den vermeintlich letzten Kandidaten von einem rettenden Kauf abgehalten. Ein polnisches Konsortium hatte bis zum Schluss mit dem Insolvenzverwalter Jens Lieser verhandelt, erzählen Personen, die mit den Vorgängen vertraut sind. Die Strategie der…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren