Moser ist kein Thema Restrukturierung und Gerüchteküche bei Odörfer

Bei der Odörfer Haustechnik GmbH machen sich laut Susanne Schneider die Restrukturierungsmaßnahmen aus dem vergangenen Jahr jetzt bereits bemerkbar. Das Handelshaus aus Graz-Götting hatte sich von 34 ihrer 400 Mitarbeiter trennen müssen. Seitdem Schneider alle Firmenanteile hält, wird das Unternehmen immer wieder mit Übernahmegerüchten in Verbindung gebracht.  Moser, die GC-Gruppe und der tratschende österreichische Markt. Susanne Schneider…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren