Pressesprecherin geht Thermondo

Der Heizungsbauer Thermondo wird sich wohl eine neue Pressesprecherin suchen müssen. 

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren