Schließen oder veräußern Markt für Wärmeüberträger

Das Geschäft mit Wärmeüberträgern ist kein Zuckerschlecken. Konzentration und Volumenrückgang prägen den Markt sie vielen Jahren. Jetzt gibt ein Hersteller seine entsprechende Sparte auf.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren