„Schneller wie die Großen“ Interview mit dem Hagro-Chef Werner Steffan
Stratege Steffan stockt auf

Nordwest befindet sich auf der Suche zur Normalität. Weniger Compliance, mehr Business as usuell. Im Haustechnik-Bereich warten schwierige Aufgaben. Nach Richard Kellner soll nun Werner Steffan das Schiff auf Kurs bringen. Vergangene Woche stellte das leitende Management dem Fachhandel das modernisierte Logistikzentrum in Gießen vor. SHKTacheles sprach anschließend mit dem neuen Hagro-Chef.

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren