Schulterschluss mit mah Garant-Gruppe

Die Garant-Gruppe geht neue Wege. Neben der bereits bekannten Zusammenarbeit mit ausgewählten Zulieferern aus der Dreistufigkeit sucht die Einkaufskooperation weiter den Schulterschluss mit dem traditionellen Arm der SHK-Branche.

Heute

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren