Vertrauensverhältnis komplett zerstört Fachverband Hamburg

Über 32 Jahre hatte Walter Wohlert im Dienste des Fachverbandes SHK Hamburg gestanden. Die kürzlich erfolgte Trennung vom Geschäftsführer ein echter Hammer. Wohlert und der Obermeister Fritz Schellhorn galten als unzertrennlich und eisern im Kampf um die GET Nord. In der Hansestadt aber muss es schon länger nicht mehr glatt gelaufen sein. Im Verband jedenfalls werden…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren