Viessmann übernimmt Hexis komplett Wärmemarkt

Viessmann baut seine Kompetenzen im Brenstoffzellenbereich weiter aus. Wie die Allendorfer heute bekannt geben, hat das Unternehmen die restlichen 50 Prozent der Hexis AG übernommen. Viessmann gehört nun 100 Prozent an dem Schweizer Brennstoffzellenproduzenten. Bereits 2012 hatten die Hessen 50 Prozent der Hexis von der Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte erworben…

Um diesen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein Abo.

Loggen Sie sich bitte ein um diesen Inhalt zu sehen, oder registrieren Sie sich.

Login Abonnieren